12. Moutainbike-Rennen der FF Watschig

Nachdem es der Wettergott am 06. Juni 2009 nicht gut mit uns gemeint hat, mußte die 12. Auflage unseres traditonellen Mountain-Bike-Rennens auf den 11. Juni 2009 verlegt werden. Trotz einiger organisatorischer Hürden, gelang es uns eine gelungene Veranstaltung durchzuführen.

Wie immer gab es eine allgemeine Wertung, wo alle 32 Teams um die wertvollen Sachpreise radelten, sowie eine eigene Wertung für die 10 Feurwehrmannschaften um den begehrten Wanderpokal.

Die Feuerwehrwertung entschied die FF Hermagor Jugend, mit Leitner Heimo, Wiltsche Peter und Stattmann Philipp für sich.

Sie kamen bis auf 9,70 Sekunden auf die Durchschnittszeit von 1:19:27,65 heran.

Den 2. Platz holte sich die FF Radnig mit Grolitsch Lukas, Umfahrer Christian und Ressi Walter, mit einer Abweichung von 1:09,79

Den 3. Platz erreichte die FF Kirchbach mit Rauscher Raimund, Janesch Reinhard und Dollinger Paul.

   

In der allgemeinen Wertung siegte das Team Naturschwimmbad Radnig mit Janschitz Andreas, Müller Klaus und Rauter Raimund, mit einer Abweichung von 9,18 Sekunden zur Durchschnittszeit von 1:22:23,65.

Der 2. Platz ging an die Sunny Girls Rogi Michaela, Kandolf Brigitte und Schlosser Sigrid, mit einer Abweichung von 15,66 Sekunden.

   

Bei der Siegerehrung konnte Kommandant OBI Zlöbl Florian, Vizebürgermeister Siegfried Ronacher und den neuen Gemeindefeuerwehrkommandanten HBI Herbert Zimmermann, begrüßen.

Der Dank der Feuerwehr Watschig gilt natürlich den vielen Sachpreisspendern und Sponsoren, die diese Veranstaltung immer wieder unterstützen.

Ergebnis allgemeine Wertung

Ergebnis Feuerwehrwertung